Sonntag, 2. Februar 2014

Die Lieblinge: Schauspieler

Hallo zusammen,

wer meinen Beitrag zu Jumanji gelesen hat, der hat wohl mitbekommen, dass ich ein großer Fan von Robin Williams bin und deswegen war es jetzt irgendwie unausweichlich sich mit meinen Lieblingsschauspielern zu beschäftigen. Also im Folgenden findet ihr meine TOP 5 Schauspieler, wobei die Reihenfolge wie immer ohne jegliche Bedeutung ist.

  • Robin Williams
Nachdem ich ihn in der Review zu Jumanji schon so gelobt habe, war ja eigentlich klar, dass er dabei sein würde. Williams ist für mich einfach einer der ersten Schauspieler, die mir im Gedächtnis geblieben sind. Ich feiere seine Vielfältigkeit und bin immer wieder von seinen Filmen begeistert. Guckt man sich zum Beispiel "Mrs. Doubtfire" oder "Hook" an, findet man einen Schauspieler vor, der trotz der ernsten Seiten seiner Rollen eine charmant neckische Art hat, die diese Filme unvergesslich machen. Und auf der anderen Seite spielt er Rollen wie beispielsweise einen einsamen, psychopathischen Fotoverkäufer in "One Our Photo". Und beides kaufe ich ihm vollkommen ab!

  • Johnny Depp
Im Vergleich zu Robin Williams finde ich zwar, dass Johnny Depp seine Vielfältigkeit verloren hat, doch trotzdem gucke ich sehr gerne Filme mit ihm. Ich liebe seine Gestik und Mimik. Besonders in "Fluch der Karibik" und "Charlie und die Schokoladenfabrik" kommt dies ganz besonders zum Ausdruck. Die irren und flippigen Rollen sind ihm einfach wie auf den Leib geschrieben. Doch würde ich mir diese TOP 5 in ein paar Monaten noch einmal anschauen, wäre er wohl der erste der möglicherweise ersetzt worden sein könnte. Denn wie bereits gesagt fehlt mir etwas die Vielfältigkeit. So kann ich nachvollziehen, dass man ihm "Lone Ranger" als "Fluch der
Karibik"-Abklatsch vorwirft. (Wobei ich glaube ich der einzige Mensch bin, der Lone Ranger gar nicht sooo schlecht fand) Aber jetzt lassen wir uns mal nicht runterziehen...er sieht schließlich immer noch einfach großartig aus! puuhhh...

  • Robert Downey Jr.
Bei Robert Downey Jr. fallen mir drei Filme ein - Sherlock Holmes, Stichtag und Iron Man. Und jeden dieser Filme liebe ich mehr als den anderen und das nicht zuletzt wegen den Rollen, die Robert Downey Jr. dort spielt. Ich liebe diese gewisse Aroganz und Überheblichkeit, die all diesen Rollen inne wohnt. Er hat in meinen Augen so eine überzeugende, unsympathische und zugleich fesselnde und anziehende Ausstrahlung. Einfach toll! What a Man?!
Bezogen auf die gerade genannten Filme, schafft er es immer sehr gut seine Charaktere so auszuschmücken, dass er auf der einen Seite die Probleme und weichen Seiten zeigen kann und gleichzeitig aber ein Arschloch bleibt. Man befindet sich eigentlich immer in einem Zwiespalt.

  • Tom Hanks
Was soll ich zu einem Mann sagen, der so großartige Streifen wie "Forrest Gump", "Der Soldat James Ryan" oder "Cast Away" Leben eingehauch hat?! Ganz zu schweigen von den anderen großen Rollen, die er in seiner bisherigen Karriere gespielt hat. Mal ganz ehrlich, wer weint bitte nicht, wenn Forrest seine über alles geliebte Jenny verliert?! Und die Zitate des Filmes sind seit ich denken kann berühmt und kultig. Diese Filme sind teilweise ca. 20 Jahre alt und noch heute überzeugt er immer wieder auf der Leinwand, beispielsweise in "Cloud Atlas". Und ja, ich mochte ihn auch sehr als Robert Langdon in Illuminati und Sakrileg. Und deswegen freue ich wahnsinnig auf den Film "Saving Mr. Banks"!

  • Benedict Cumberbatch
Mr. Cumberbatch ist in dieser Reihe meiner größten Schauspiellegenden wohl der neuste und frischste Kandidat, aber dadurch kein Stück schlechter.  Ich kann nur hoffen, dass jeder von euch, die bisher erschienenen Folgen der Serie "Sherlock" gesehen hat. Sollte dies nicht der Fall sein, dann aber mal ganz flott - ab auf die Couch und los geht's! Ich hätte nicht gedacht, dass ich nach Robert Downey Jr. nochmal einen Sherlock akzeptieren könnte...aber ich kann euch sagen, es geht! Natürlich ist das Setting des Filmes und das der Serie ziemlich unterschiedlich, aber es gibt immer noch einige Parallelen. Und trotzdem ist beides unabhängig von einander ganz große klasse. Ich muss vielleicht sogar zugestehen, dass Cumberbatch möglicherweise, vielleicht der bessere Sherlock sein könnte. (Da kann man nur hoffen, dass er nie die Rolle des Iron Man übernehmen soll) Und abgesehen von seiner Rolle als "Sherlock" gibt Cumberbatch einen richtig guten Bösewicht. Ich denke da werden wir in Zukunft noch viel Gutes zu sehen bekommen.

Natürlich gibt es noch weitaus mehr großartige Schauspieler, wie beispielsweise Jan Josef Liefers um ein deutsches Beispiel zu nennen, aber TOP 5 sind nun mal "leider" 5.

Wer sind eure Big Five?! Das würde mich sehr interessieren!

Schaut euch auch 'Die Lieblinge: Schauspielerinnen' an.

Bis bald, eure Carmen

Kommentare:

  1. Huhu,
    Robert Downey Jr. und Johnny Depp zählen definitiv auch zu meinen Top 5. Dazu kommen wohl noch Chris Hemsworth, Tom Hiddelston. Der letzte ist jetzt echt schwierig aber ich mag auch ganz gerne Filme mit dem Muskelpaket und manchmal auch spaßigen Dwayne "The Rock" Johnson :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, deinen zusätzlichen drei kann ich auch sehr gut zustimmen, wobei ich die alle nur aus sehr wenigen Filmen kenne und sie deswegen nicht zu meinen Lieblingen gekührt habe.
      Herzlichste Grüße!

      Löschen
  2. Ein guter Post und eine gute Auswahl! Ich war früher auch ein riesen Depp Fan (hihi) aber irgendwie finde ich, dass er sehr stark nachgelassen hat.
    Meine Top 5 wären.... (puh gar nicht so einfach)

    5. Ryan Gosling
    4. Joseph Gorden-Levitt
    3. Kevin Spacey
    2. Christian Bale
    1. Leonardo Dicaprio

    Aber ich könnte noch Dutzend aufzählen (: Robin Williams, Edward Norton, Matt Damon, Tom Hanks und Sean Penn wären bei mir auch ganz weit oben (: .... OH UND CHRISTOPHER WALTZ :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich merke wieder, dass 5 nicht ausreichend sind...Leonardo DiCaprio und Christoph Waltz sind auf jedenfall absolut großartig! Und auch bei dem Rest kann ich dir zumindst in sofern zustimmen, dass sie ganz weit oben sind.

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Ausgezeichneter Geschmack <3
    Aber alle guten Schauspieler sind doch sieben:
    Auch mir fehlt noch Christian Bale und Leonardo Dicaprio...

    Aber hey - du bloggst über Filme, zeigst dabei einen fabelhaften Geschmack und zeigst DIY-Projekte - da muss ich dir ab heute auf jeden Fall folgen :D

    Liebste Grüße,
    Kasia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, vielen lieben Dank für deine tollen Komplimente. Das freut mich sehr, dass dir gefällt, was ich hier fabriziere! DANKE! =)

      Löschen